Bienen AG am Gymnasium Uetersen

Bienen AG am Ludwig Meyn Gymnasium der Stadt Uetersen

Leiter der Bienen-AG: Susan Jendrsczok (Lehrerin am LMG und Imkerin) und Katja Hornhardt (Lehrerin am LMG, Leiterin der AG Biowissenschaften)

Start September 2020

Die Planung für eine Bienen-Schul AG begann 2019.

Immer zwei SchülerInnen betreuen gemeinsam ein Bienenvolk im Uetersener Kloster und erlernen die Imkerei. Dazu gehören natürlich auch die Ernte, Verarbeitung und Vermarktung der Bienenprodukte (vor allem Honig und Wachs), die bienengemäße Gestaltung der Umgebung, Öffentlichkeitsarbeit und vor allem auch die Erforschung und Beobachtung unserer Bienen.

Die neuen Teilnehmer der AG für das neue Bienenjahr 2021/22

Der Anfang – Aufbau des Unterbaues für die Bienenbeuten

Die Bienen sind gut versorgt und gegen Varroa behandelt.

Wir freuen uns alle auf das nächste Jahr mit unseren Bienen!

Leider müssen jetzt alle geplanten Aktivitäten ausfallen. Wir wollten doch noch Kerzen gießen…und..und…

Es ist Mai und die Bienen haben sich gut entwickelt und werden regelmäßig kontroliert.

Die erste Honigernte hat stattgefunden. Alle haben mitgemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.